Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

11. July 2017

IFA 2017 Innovations Media Briefing: Zahlreiche Medien erhalten erste exklusive Einblicke in IFA-Produktneuheiten 2017

Berlin, 11. Juli 2017 – Mit Blick auf die IFA im September erhielten zahlreiche Medien schon heute am ersten Tag des IFA Innovations Media Briefing exklusive Einblicke in die neuesten IFA-Technik-Highlights der mehr als 30 teilnehmenden Marken und Hersteller.

In 20-minütigen Präsentationen stellten heute namhafte IFA-Aussteller neueste Ideen, Produkte und Innovationen vor.

Tag 1 - IFA Innovations Media Briefing:

Philips
Bernd Laudahn
, Geschäftsführung Philips GmbH Market DACH: „Unsere Innovationen gehen eindeutig in Richtung Gesundheit. Wir wollen mit Apps und Produkten die Menschen für einen gesunden Lebensstil begeistern. Das reicht von besserem Schlaf über bewusste Ernährung bis hin zu perfekter Mundhygiene.”

Jura
Rolf Diehl
, Geschäftsführer Jura Deutschland: „Das IFA Innovations Media Briefing 2017 ist für JURA ein Besonderes, denn mit der neuen JURA S8 geben wir den Startschuss für das neue Premium-Mid-Segment von JURA. Der erste Espresso-/Kaffee-Vollautomat der S-Linie ist mit einem fortschrittlichen Bedienkonzept ausgestattet und ermöglicht mittels 4,3 Zoll TFT-Touchscreen eine einfache und intuitive Bedienung. 15 verschiedene Kaffeespezialitäten in Premium-Qualität können auf Knopfdruck zubereitet werden. Zusätzlich wurde eigens für die S8 eine neue Milchschaumdüse mit innovativem Anwendungskonzept entwickelt, um den Kaffeegenuss noch weiter zu perfektionieren.“

Panasonic
Mike Bolatzky
, Manager Panasonic Institute; Head of Regional Coordinators & Training Productmarketing: „Panasonic deckt alle Bereiche der 4K- oder UHD-Welt ab – von der Aufnahme per Kamera über die Speicherung und Archivierung bis hin zur Wiedergabe am Fernseher. Dabei bieten wir nicht nur einzelne Geräte an, sondern eine Sortiment an Produkten, die sich miteinander verstehen.”

Groupe SEB
Astrid Duhamel
, Head of Communication & Digital Groupe SEB Deutschland: „Die Mission der Groupe SEB ist es, den Alltag der Verbraucher zu verschönern und einfacher zu gestalten. Dies beispielsweise mit dem neuen Prep&Cook Gourmet, den wir zum IMB vorstellen. Es ist die erste Multifunktions-Küchenmaschine mit Kochfunktion, die per App gesteuert werden kann.“

Hisense
Hans Wienands
, Senior Vice President Germany: „Als chinesischer, weltweit drittgrößter Hersteller von TV-Geräten bringen wir die Botschaft mit: China ist nicht nur ein stark entwickelter, sondern auch ein besonders anspruchsvoller Markt. China stellt 17 Prozent der Weltbevölkerung, präsentiert aber 21 Prozent des weltweiten TV-Markts. In der durchschnittlichen Bildschirmgröße führt China sogar die globale Statistik an. Auch mit seinen Hausgeräten entwickelt sich Hisense zu einem der bedeutendsten Anbieter: Im Bereich Kühlschränke ist Hisense die Nummer 2 im Weltmarkt."

WMF
Martin Ludwig
, Geschäftsführer der Elektrokleingerätesparte der WMF Group: „Die Nachfrage nach praktischen To-go-Produkten ist groß, zugleich möchte man Einweg-Verpackungen gern vermeiden. Also haben wir uns bei der Entwicklung unserer neuen WMF KÜCHENminis® nicht nur auf gutes Design, Leistungsstärke, hohe Funktionalität und kompakte Maße konzentriert. Unser Kunde soll sich auf sein Do-it-yourself in der Küche freuen, weil er (fast) alles selbst machen kann und ihm die Zubereitung ausgezeichnet gelingt.“

TechniSat
Mark A. Prüm Leiter
, BD TechniSat und GF TechniBike: „Weshalb soll man zur Steuerung des smarten Zuhauses eine separate Zentraleinheit und damit ein weiteres Gerät aufstellen, wenn doch bereits ein zentrales Stück Technik im Wohnzimmer steht: Der Fernseher. Aus diesem Grund bauen wir die Zentraleinheit und damit die Smart-Home-Steuerung direkt in ausgewählte Smart-TVs und Receiver ein. Die Anschaffung einer separaten Zentralkomponente ist damit überflüssig."

Beurer
Georg Walkenbach
, Geschäftsführer: „Alle sprechen über Innovationen, wir über Schlafen. Beurer ist Spezialist und die Nr. 1 im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden. Bereist 10 Prozent unseres Angebots sind connected Produkte."

Cuciniale
Holger Henke
, Geschäftsführer: „Es gibt keine Ausreden - jeder kann perfekt kochen. Mit den intelligenten Kochfeldern und der App. Intelligent bedeutet, dass automatisch Hitze und Gardauer optimal an die jeweiligen Lebensmittel angepasst werden."

Damit ist das IFA Innovations Media Briefing das unangefochtene Trendbarometer für Produkteinführungen und -innovationen.

Insgesamt nehmen mehr als 30 Brands und Hersteller am IFA Innovations Media Briefing (IMB) in Berlin (11. + 12. Juli) teil: AEG, AVM, Beurer, Bosch, German Startups Association, Carrera, Conrad Connect, Cuciniale, Fraunhofer HHI, Groupe SEB, Grundig, Hisense, Jura, Kärcher, LG, Loewe, Miele, mitipi, Panasonic, Philips, Philips Lighting, ReSound, Samsung, Siemens, Smartfrog, Sony, TechniSat, TP Vision und WMF.

Weitere Informationen finden Sie hier: IFA IMB 2017

IFA 2017 Presse-Akkreditierung

Bequem & Einfach: Nutzen Sie die Online-Akkreditierung im Vorfeld der IFA. Vor Ort ist eine Akkreditierung nur noch reduziert möglich.

Registrieren Sie sich hier als:

Journalist

Blogger

YouTuber

Bitte beachten Sie die folgenden Akkreditierungsrichtlinien.

IFA Berlin
Die IFA ist die global führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Sie findet 2017 vom 1. bis 6. September auf dem Berliner Messegelände (ExpoCenter City) statt. Zusätzlich wird IFA Global Markets vom 3. bis 6. September in der Station Berlin das Ausstellungs- und Informationsangebot für Fachbesucher und Experten erweitern. www.ifa-berlin.de