Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt
IFA Update: News für Profis
CE China

CE China steht vor der Tür!

Die Anmeldung für Fachbesucher ist noch möglich

Wer erfolgreich im asiatischen Markt agieren will, kommt an der CE China nicht vorbei. Die Premium-Messe für Consumer & Home Electronics bietet vom 3. bis 5. Mai 2018 wie im letzten Jahr viel Brands und Highlights. Die Online Registrierung läuft bis zum 2. Mai 2018.

Technische Entwicklungen, die den Verbrauchern alles noch einfacher, vernetzter und bequemer machen. Endgeräte, die immer noch ein Stück kleiner, dünner und handlicher werden. Und Global Player, die Partner suchen, um gemeinsam die wachsende Nachfrage der asia¬tischen Verbraucher nach internationalen Marken zu befriedigen. Gut, dass es die CE China gibt.

Eintrittskarte für den asiatischen Markt

Neben großen chinesischen Marken und Handelsunternehmen wie Haier, Huawei, Midea oder Suning sind auch in diesem Frühjahr wichtige internationale Brands an Bord. Dazu gehören wieder die BSH Hausgeräte: Bosch wird sich wie in den Vorjahren mit einer großen Standfläche präsen¬tieren.

Ein weiteres Highlight bietet das US-amerikanische High-Tech-Unternehmen Royole mit dem dünnsten flexiben Full Color Display der Welt (0,01 mm!) an. Freuen Sie sich auch auf Marken wie Nardi aus Italien, auf den niederländischen Luftreiniger-Hersteller Clean Air und die innovativen Kleingeräte der koreanischen Marke Printec.

Power-Briefings, News-Apps und digitale Presseboxen

Neu auf der CE China ist die IFA Retail University: Mit zwanzigminütigen Power-Briefings sichern sich Unternehmen wie Blaupunkt, CASO Design, Fakir, Severin oder Elgato die ungeteilte Aufmerksamkeit des chinesischen Handels. Nutzen Sie die Chance und sehen Sie wie die Marken mit diesem innovativen Format sich in Szene setzen.

Außerdem sind wir stolz darauf, mit Business Wire einen Medienpartner an der Seite zu haben, der Ausstellern digitale Presseboxen bietet. Und last but not least konnten wir Jinri Toutiao (今日头条) gewinnen – eine der größten News-Apps in China. Melden Sie sich noch rechtzeitig an: Registrieren Sie sich einfach > HIER

Countdown zur CE Week 2018

Premiere der IFA als Partner eines der bedeutendsten Branchen-Events in den USA

Die CE Week 2018 in New York bietet vom 20. bis 21. Juni eindrucksvolle Einblicke in innovative Trends und Technologien für Consumer & Home Electronics. Ein Muss für alle, die neue Händlerkontakte im nordamerikanischen Markt knüpfen wollen und mit den Retailer Meetups eine perfekte Bühne zum Netzwerken suchen.

Schon seit über zehn Jahren gehört die CE Week zu den wichtigsten Branchen-Events in den USA. Im Sommer 2018 ist die IFA erstmals als Veranstalter mit an Bord. Im Jacob K. Javits Convention Center können Sie zahlreiche für den nordamerikanischen Markt relevante Player der Branche treffen: Handel. Medien. Brands. Startups. Und das alles im Herzen New Yorks.

Profitieren Sie von Retailer Meetups

Die Retailer Meetups auf der CE Week bieten interessierten Teilnehmern einzigartige Vorteile: vorab vereinbarte Meetings und intensive Einzelgespräche mit den wichtigsten Akteuren im nordamerikanischen Markt. Profitieren Sie von Face-to-Face-Meetings mit entscheidenden Einzelhändlern und Distribu¬toren, nutzen Sie die Möglichkeit, die Top-Influencer der Branche kennenzulernen, und sichern Sie sich die ungeteilte Aufmerksamkeit bei persönlichen Gesprächen mit aus¬ge¬wählten Konsumenten direkt aus Ihren Zielgruppen.

Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, Netzwerke auszubauen, nachhaltige Kontakte zu knüpfen und strategische Partnerschaften mit Unternehmen und Investoren zu starten.
Klicken Sie hier (PDF, 817,3 kB), um mehr über die Retailer Meetups zu erfahren.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Womit verschafft man seiner Marke die optimale Aufmerksamkeit? Welche Innovationen werden den Markt verändern? Und wie reagieren die Besucher auf neue Produkte? Es gibt keine Alternative zur CE Week, wenn es darum geht, sein Netzwerk auszubauen: die besten Chancen für die besten Produkte zur besten Zeit vor dem besten Publikum.
Registrieren Sie sich am besten noch heute für die CE Week 2018!

Nutzen Sie globale Chancen

In diesem Jahr treffen sich noch mehr entscheidende Zielgruppen auf der CE Week als bisher: Großhandel und Einzelhändler, Multiplikatoren und Pressevertreter, Investoren und Analysten, Blogger und Techies. Kurz: alle relevanten Akteure, die die technologische Entwicklung im Markt erleben, gestalten und verändern.

Knüpfen Sie Kontakte zum nordamerikanischen Handel. Entdecken Sie die vielen Vor¬teile des großflächigen Vertriebs ergänzend zum Online-Geschäft. So ver¬schaffen Sie sich wichtige Wettbewerbsvorteile in einer Branche, die immer wieder für neue Sen¬sationen sorgt. Mit Konsumenten, die nach Innovationen suchen, und Ausstellern, die kon¬tinuierlich neue Trends und Technologien präsentieren. Freuen Sie sich auf faszinierende Bühnen-Präsentationen, spannende Preisverleihungen und Partys zum Netzwerken mitten in New York City.
Alle Informationen rund um die CE Week vom 20. bis 21. Juni 2018 finden Sie: >HIER

Shift Automotive

Neu auf der IFA 2018: Shift AUTOMOTIVE

Die neue Partnerschaft für Zukunftsideen rund um das Fahren

Die Geneva International Motor Show hat sich als globaler Leader für Events der Auto-industrie etabliert. Die IFA ist die weltweit führende Messe für Consumer & Home Electronics. Am 4. und 5. September veranstalten beide ihre erste gemeinsame Fachtagung in Berlin.

Die rasante Entwicklung von Automobiltechnologien wird vor allem durch Unternehmen der Autoindustrie und der Consumer Electronics vorangetrieben. Seien Sie dabei und erleben Sie, was möglich wird, wenn zwei bedeutende Messe–Veranstalter sich zusammenschließen.

Mit Tempo in die automobile Zukunft

Der Erfolg oder Misserfolg der Mobilitätsrevolution wird in erster Linie davon abhängen, ob die Verbraucher für den kommenden Wandel bereit sind: Werden moderne Technologien das Fahren einfacher oder komplizierter machen? Was geschieht, wenn aus Fahrern reine Passagiere werden? Sehen die Menschen den Umbruch im Verkehrswesen als Bedrohung oder Chance? Die Shift AUTO¬MO¬TIVE wird zeigen, wie eine automobile Zukunft entstehen kann, die allen Beteiligten nützt.

Erleben Sie hautnah, wie das Beste aus Consumer Electronics und Autoindustrie zusam¬men-kommt. Die neue automobile Fachtagung findet zweimal im Jahr statt. Die ersten Termine: am 4. und 5. September 2018 in Berlin und im März 2019 in Genf.

IFA Summit+

Die Zukunft kommt nach Berlin.

PLUG-INspiration 2024

Am 2. und 3. September 2018 im Rahmen der IFA findet der IFA+ Summit unter dem Motto PLUG-INspiration statt. Über 50 interdisziplinäre Speaker geben einen Ausblick auf die vernetzte Zukunft. Sichern Sie sich jetzt Ihr Early Bird Ticket!

Führende Köpfe, internationale Trendsetter und kreative Vordenker teilen ihre Ideen und Visionen zur vernetzten Zukunft mit den Gästen der diesjährigen Convention.

Themencluster des IFA+ Summit 2018

Entlang vier Clustern stehen digitale Zukunftstrends im Mittelpunkt der Convention: Intelligence 2024 – welche Auswirkungen haben künstliche Intelligenz und smarte Techno¬logien auf unsere Zukunft? Society 2024 – wie verändert die Digitalisierung unser soziales Zusammenleben? Interaction 2024 – wie entwickelt sich die Interaktion zwischen den Menschen, aber auch zwischen Mensch und Maschine? Experience 2024 ¬– wie verändern neue Technologien unser Nutzungsverhalten?

Early Bird Tickets jetzt erhältlich!

Verbringen Sie zwei inspirierende Tage auf dem IFA+ Summit 2018 und erfahren Sie mehr über Zukunftstechnologien und neuartige Formen der digitalen Vernetzung. Tauschen Sie sich aus mit Wissenschaftlern, Künstlern, Entwicklern, Forschern und digitalen Pionieren. Mehr zum IFA+ Summit 2018 und Early Bird Tickets zum Vorzugspreis unter: ifaplussummit.com.

EFM HORIZON

IFA at the movies

Die IFA präsentierte die EFM Industry Debates auf der Berlinale 2018

Welche Chancen und Risiken bringt die Digitalisierung für die Filmbranche mit sich? Die Industry Debates im Rahmen des EFM HORIZON auf der Berlinale klärten, was Macher, Medien und Industrie jetzt beschäftigt.

Filmemacher, Produzenten, Techniker und Geldgeber stehen vor neuen Herausforderungen: Vom 16.-18. Februar 2018 erörterte der EFM HORIZON auf dem European Film Market in der Berliner Freiheit am Potsdamer Platz die digitale Transformation in der Filmbranche aus professioneller Perspektive. Die EFM Industry Debates beleuchteten dabei vor allem die finanziellen und sozialen Konsequenzen – präsentiert von der IFA.

Was geht wie – und wo?

Was will das Publikum 2018 sehen und auf welchen Kanälen? Wie wirken sich digitale Plattformen auf das Machen und Vermarkten von Filmen aus? Warum stehen Unternehmen mit einer Diversity-Strategie besser da als ohne? Wie lassen sich mit Virtual Reality lukrative Geschäftsmodelle entwickeln? Bei den EFM Industry Debates zeigten Entwickler, Techniker, Journalisten und Berater, wohin die Branche sich entwickelt. Die IFA ist stolz darauf, ihre innovativen Ideen unterstützen zu können.

CE China

Jetzt für die CE China registrieren!

Chinas große CE-Messe steht vor der Tür – vom 3.-5. Mai 2018

Die CE China in Shenzhen verbindet weltweit agierende Brands und chinesische Handelsunternehmen auf dem größten Markt der Welt. Ab sofort können Sie sich anmelden.

Im Mai konzentriert sich die Fachöffentlichkeit in Asien auf Shenzhen: Die CE China im Convention & Exhibition Center von Shenzhen ist auf dem Weg, wichtigste asiatische Handelsplattform für internationale Brands zu werden. Wer seine Produkte erfolgreich auf diesem riesigen Markt platzieren möchte, kommt an der CE China vom 3.-5. Mai 2018 nicht vorbei. Registrieren Sie sich einfach: > HIER

Wichtige Brands an Bord

Chinesische Marken wie Haier, Huawei und Midea, europäische Unternehmen wie CASO Design (Deutschland), Clean Air (Niederlande), Fakir (Deutschland), GYPI (Belgien), LIFA Air (Finnland) und Richmond & Finch (Schweden) sind in diesem Jahr ebenso dabei wie Chinas größte Handelsunternehmen Suning, Tmall/Alibaba und JD.com als offizielle Partner der CE China 2018.

Neu – die IFA Retail University

Verpassen Sie nicht die Premiere der IFA Retail University! Im Rahmen dieses innovativen Formats haben internationale Marken die Chance, sich dem chinesischen Handel in kompakten 20-Minuten-Briefings vorzustellen. Weil der Handel die wachsende Nachfrage der chinesischen Mittelklasse nach internationalen Markenprodukten befriedigen möchte, ist die IFA Retail University eine Top-Chance auf maximale Aufmerksamkeit. Beurer, CASO Design, Fakir, Huawei und Severin haben schon zugesagt. Wie wäre es mit Ihnen?

CE Week

CE Week powered by IFA

Top-Konferenzmesse in New York mit neuer Aufstellung

Seit vielen Jahren gehört die CE Week zu den wichtigsten Branchen-Events in den USA. Vom 20.-21. Juni 2018 ist die IFA erstmals als Partner und Veranstalter an Bord – im Jacob K. Javits Convention Center in New York City.

Die CE Week bringt die führenden Teilnehmer der Consumer und Home Electronics Industrie zusammen. Hier können die neuesten Produkte und Services getestet werden. Hier zeigt sich, was hinter den Trends steckt, die innovative Technologien beschleunigen.

Kurbeln Sie Ihr Wachstum an

Seit über zehn Jahren kommen Technologiemarken im Sommer zur CE Week nach New York City, um Wachstum und Verkaufszahlen anzukurbeln. Die Einkäufer bereiten in dieser Zeit Bestellungen für Ferienzeit und Schulanfang vor – ein idealer Moment auch für Sie, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

In diesem Jahr führt die CE Week noch mehr Branchensegmente zusammen: vom Groß- und Einzelhandel über Unternehmen bis zu einflussreichen Medien, Multiplikatoren und leidenschaftlichen Technik-Fans. Hier erreichen Sie tatsächlich alle Zielgruppen, die Sie für die zweite Jahreshälfte 2018 gewinnen möchten.

Registrieren Sie sich jetzt für den Treffpunkt für Einkäufer, Händler, Großhändler und Medien im Nord-Amerikanischen Markt

Die CE Week findet vom 20.-21. Juni 2018 im Javits K. Convention Center statt. Sie vereint Innovation, Leidenschaft und aktuellste Technik-Trends. Sie bietet einzigartige Networking-Gelegenheiten und bringt die Branche auf den neuesten Stand. Zu den professionellen Besuchern gehören Journalisten und Vertreter von Handelsorganisationen ebenso wie Einkäufer, Blogger, Investoren, Lehrkräfte und andere Gruppen, die den Markt qualifiziert beeinflussen.

Seien Sie dabei, wenn Ihre Kollegen die neuesten Produkte und Services ausprobieren, und spüren Sie den Trends hinter den Technologien nach! Auf der CE Week erfahren Sie alles Wichtige zu einem riesigen Themenspektrum – von 3D-Printing über AR & VR, Audio, Connected Car, Drohnen und Gaming bis zu Smart Home und vielem mehr. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, den führenden Köpfen und Change-Makern der Consumer Electronics zu begegnen. Registrieren Sie sich jetzt! Alle Informationen zur neuen CE Week vom 20.-21. Juni 2018 finden Sie: > HIER

UX Design Awards 2018

Wem gelingt die beste User-Experience?

Die Anmeldefrist für die UX Design Awards 2018 läuft

Vernetzte Produkt- und Servicewelten brauchen in jedem Detail eine positive User Experience. Wer diese Aufgabe besonders clever löst, hat beste Chancen, einen UX Design Award auf der IFA zu gewinnen!

Ab sofort können sich Start-ups, Unternehmen, Agenturen, Konsortien aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen weltweit für die Teilnahme bei den UX Design Awards 2018 bewerben. Dieser einzigartige Wettbewerb betont den USP innovativer Produkte und Services auf dem globalen Markt. Alle von der Jury nominierten Einreichungen werden in einer Ausstellung auf der IFA vom 31. August - 5. September präsentiert.

Teilnahmeschluss: 31. März 2018

Dieser Wettbewerb kennt keine Branchengrenzen: Produkte und Konzepte aus allen Anwendungsbereichen sind willkommen. Sie sollten nur in Sachen User Experience einen neuen Dreh finden, ein Problem besonders gut lösen oder über neue Wege ans Ziel kommen. Marktreife oder bereits vermarktete Produkte, Services, physische und virtuelle Environments dürfen ebenso eingereicht werden wie professionelle Produktstudien, Produkt-/Service-Prototypen und Forschungsprojekte. Bis zum 31. März 2018 müssen die Anmeldungen eingegangen sein.

Außergewöhnlich hoher Marketingwert

Der UX Design Award ist eine exzellente Verkaufshilfe. Denn nur wenige Preisträger werden jedes Jahr ausgezeichnet. Und durch die prominent besetzte Fachjury ist das konstant hohe Renommee der Auszeichnung seit vielen Jahren gewährleistet. Die Gewinner erhalten hochwertige Trophäen und profitieren von umfangreichen Logopaketen sowie Jury-Statements für ihre Kommunikationsarbeit. Die Ausstellung der nominierten Arbeiten und die Award-Verleihung auf der IFA generieren weltweit positive Kommunikationseffekte. Mit anderen Worten: Machen Sie mit!

Alle Informationen zur Teilnahme und zum Wettbewerb: > HIER