Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

11. Juli 2018

IFA 2018: Nick Parker von Microsoft als weiterer IFA-Keynote Sprecher bestätigt

Keynote über Künstliche Intelligenz, Internet of Things und den Einfluss auf die Computerwelt

Berlin, 11. Juli 2018 - Medienvertreter und Fachbesucher aus der ganzen Welt erhalten bei den IFA International Keynotes einen exklusiven und persönlichen Einblick in die Strategien globaler Unternehmen.
„Nach den Zusagen von Weltmarktführern wie LG und Huawei freuen wir uns mit Nick Parker, Corporate Vice President, Consumer and Device Sales Microsoft, einen weiteren globalen Top-Speaker auf unserer IFA- Bühne begrüßen zu dürfen“, sagt Jens Heithecker, IFA-Direktor.
Nick Parker bietet in seiner Keynote den Zuschauern einen Einblick in das Potenzial von Technologien wie KI, IoT, Cloud und Edge Computing sowie Gaming für die Entwicklung cloudbasierter Geschäftsmodelle und digitaler Wertschöpfungsketten.
Im internationalen Wettbewerb hat besonders die Künstliche Intelligenz (KI) in letzter Zeit für große Spekulationen gesorgt. Für Microsoft ist KI eine Schlüsseltechnologie für Unternehmen aller Größen und Branchen, die eine zentrale Rolle beim digitalen Wandel von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik einnimmt. Technologien wie Sprach-, Bild-, Video- oder Emotionserkennung sowie die intelligente Auswertung von Daten mit Hilfe von maschinellem Lernen ermöglichen die Automatisierung von Prozessen, die Vorhersage von zukünftigen Ereignissen und die Ableitung von geschäftsrelevanten Entscheidungen.
Die zunehmende Vernetzung von Geräten über Cloud Computing – vom PC und Mobiltelefon über Fahrzeuge, Spielekonsolen und Drohnen bis hin zu Industrieanlagen – liefert dabei immer größere Datenmengen, aus denen wertvolle Erkenntnisse gewonnen werden können, um neue Services und Geschäftsmodelle zu entwickeln

IFA Berlin
Die IFA ist die global führende Messe für Consumer und Home Electronics und findet vom 31. August bis 5. September 2018 auf dem Berliner Messegelände statt. Ergänzend wird IFA Global Markets vom 2. bis 5. September 2018 in der STATION Berlin das Ausstellungs- und Informationsangebot für Fachbesucher und Experten erweitern. www.ifa-berlin.com