Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

02. August 2018

IFA+ Summit 2018: Mit Technologie die Zukunft gestalten

Wendell Wallach leitet seit zwölf Jahren die Arbeitsgruppe Technik und Ethik an der Yale-Universität. Und schaut mit vielen weiteren Top-Speakern beim IFA+ Summit in Berlin am 2. und 3. September in die Zukunft der digitalen Welt.

Berlin, 2. August 2018 - In seinem Buch „A Dangerous Master“ beschäftigt sich Wendell Wallach mit der Frage, „wie wir verhindern können, dass Technologie außer Kontrolle gerät“. Intelligente Waffensysteme sind zum Beispiel längst Realität. Aber wer ist verantwortlich, wenn etwas schief geht?

Die Frage, wohin intelligente Technik uns führt, beschäftigt auch Alexander Mankowsky beim IFA+ Summit, dem Think Tank der IFA in Berlin – hier treffen Visionäre auf Wissenschaftler, Durchstarter auf Koryphäen. Bei Daimler ist Mankowsky für Gestaltende Zukunftsforschung zuständig. Der Kern seiner Arbeit liegt darin, soziale und technische Innovationen für die Mobilität von Morgen zu erkennen und umzusetzen. Wohin – und vor allem wie - wir uns bewegen, erfahren die Summit-Teilnehmer am 3. September 2018.

Weitere bestätigte Speaker: Karen Palmer produziert als Storyteller from the Future Filme, die mithilfe von Gesichtserkennung auf den Gefühlszustand des Zuschauers reagieren und fordert so eine Auseinandersetzung mit unbewusstem Verhalten – das ist neurologisch interessant: das Gehirn entwickelt neue Strategien, verlässt gewohnte Denkmuster. Garry Kasparov, Schachlegende und Avast Security Ambassador, beschäftigt sich mit den Auswirkungen einer stets besser werdenden AI auf Privatsphäre und Verantwortung. Uma Subramanian, CEO des Airbus-Unternehmens Voom, stellt ihr Helikopter-„on demand“-Projekt vor.

IFA+ Summit-Teilnehmer erleben exklusive Workshops, inspirierende Vorträge – und viele weitere Vorzüge: Beim exklusiven ALL YOU CAN MEET goes IFA treffen sich Visionäre und Wissenschaftler, Politiker und Künstler, Tech-Pioniere und Trendsetter. Der Eintritt ist neben vielen weiteren VIP-Services im Ticket selbstverständlich inbegriffen. Tickets sind für 599 Euro unter www.ifaplussummit.com erhältlich. Dort findet sich auch das aktuelle Programm.

Der IFA+ Summit findet am 2. und 3. September 2018 im Rahmen von IFA NEXT im GRAND THEATER in Halle 26b statt. Er gilt seit 2014 als Think Tank der IFA, der weltweit bedeutendsten Messe für Consumer und Home Electronics. In 2017 konnten beim IFA+ Summit mehr als 500 Teilnehmer aus 32 Ländern sowie mehr als 50 Speaker begrüßt werden..

IFA Berlin
Die IFA ist die weltweit bedeutendste Messe für Consumer und Home Electronics. Sie findet vom 31. August bis 5. September 2018 auf dem Berliner Messegelände (ExpoCenter City) statt. Zusätzlich erweitert IFA Global Markets, Europas größte Sourcing-Messe für elektronische Komponenten, vom 2.-5. September in der STATION-Berlin das Ausstellungs- und Informationsangebot. www.ifa-berlin.com