Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

04. September 2020

IFA 2020 Special Edition: Actronika ist Start-up of the Day am Freitag

Das französische Unternehmen Actronika hat heute die Start-up-Pitches des zweiten IFA 2020 Special Edition-Tages gewonnen.

Sales Director Adrien Vives überzeugte mit der von Actronika entwickelten Technologie, die mittels Mikro-Vibrationen haptische Effekte erzeugt. Touchscreens erscheinen so rau oder als ob sie sich bewegen. Das Start-up entwickelt außerdem haptische Lösungen für Autositze für eine verbesserte Verkehrssicherheit und VR-Westen für Gaming. Die Technik lässt einen zum Beispiel virtuelle Regentropfen spüren. 

Weitere Start-ups, die an dem Wettbewerb teilgenommen haben, sind app, flowciety, OneVisage, Signal Cruncher, UVisio, XeelTech und Shiftcam. 

Der Wettbewerb "Start-up of the Day" ist Teil der Start-up Days, die an allen drei IFA 2020 Special Edition-Tagen auf der Innovation Engine-Bühne (Ebene 1 des CityCube) vom Bundesverband Deutsche Startups e.V. veranstaltet werden.

Zugang zur IFA 2020 Special Edition

Für die Teilnahme an der IFA 2020 Special Edition ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Registrierte Teilnehmer erhalten außerdem Zugang zum Xtended Space, der digitalen Erweiterung der IFA 2020 Special Edition.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Situation können wir in diesem Jahr keine Vor-Ort-Akkreditierung anbieten. Daher sind alle interessierten Medienvertreter eingeladen, sich online zu registrieren.

Klicken Sie hier, um sich als Fachbesucher zu registrieren
Klicken Sie hier, um sich als Medienvertreter zu registrieren

Hinweis: Die IFA Global Press Conference öffnet täglich um 8.00 Uhr für Medienvertreter.

Über die IFA 2020 Special Edition

Die IFA 2020 Special Edition – bestehend aus physischen Live-Events, die sich auf die B2B-Kernfunktionen der IFA konzentrieren – bietet einen Treffpunkt für Industrie und Handel in den IFA Business, Retail & Meeting Lounges und branchenübergreifende Innovationen bei SHIFT Mobility meets IFA NEXT. Während sich diese Veranstaltungselemente an Fachbesucher richten, können Medienvertreter exklusiv im Rahmen der IFA Global Press Conference neueste Produkte und Services, Presse-Briefings und IFA Keynotes live erleben.

Gesundheit und Sicherheit haben höchste Priorität auf der IFA 2020 Special Edition, die vom 3. bis 5. September 2020 als dreitägige Veranstaltung mit einer den aktuellen Regelungen entsprechend begrenzten Teilnehmerzahl stattfindet.

Digitale IFA Experience

Mit einer virtuellen Verlängerung der IFA – dem „IFA Xtended Space“ – wird dieses Live-Event durch virtuelle Streaming-Angebote, Match-Making-Tools und digitale Produktpräsentationen ergänzt. Der Xtended Space wird damit sowohl den physischen Gästen als auch allen anderen international interessierten Teilnehmern zugänglich gemacht.