Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Informieren Sie sich hier über die Speaker des IFA+ Summit

Prof. Dr. Yanis Varoufakis
Ökonom und ehem. griechischer Finanzminister

Jürgen Trittin
MdB (Bündnis 90 / Die Grünen), ehem. Deutscher Bundesumweltminister

Prof. Dr. Lisandra Flach
Leiterin des ifo Zentrums für Außenwirtschaft

Melanie Vogelbach

Internationale Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaftsrecht, DIHK

Dr. Reinhard Zinkann
Executive Director, Miele Group

Prof. Marcel Fratzscher, Ph.D.
Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin)

Dr. Sara Warneke

Managing Director, gfu Consumer & Home Electronics GmbH

Dr. Martin Schulte

Partner & Global Sector Leader Consumer Durables, Oliver Wyman

Prof. Dr. Ronny Alexander Fürst

Managing Director and Chancellor of AKAD University

Joyce Gesing

CEO und Vorsitzende der Geschäftsführung bei SEVERIN Elektrogeräte GmbH

Peter Sloterdijk
Philosoph, Kulturwissenschaftler und Publizist

Jule Bosch

Innovation Expert & Founder

Kristina Bonitz

CEO bei diffferent

Dr. Mauricio Vargas

Ökonom and Financial Expert, Greenpeace

Prof. Dr. Yanis Varoufakis

Ökonom und ehem. griechischer Finanzminister

Prof. Dr. Yanis Varoufakis

Der Wirtschaftswissenschaftler Yanis Varoufakis war 2015 griechischer Finanzminister. Er ist Autor von "The Global Minotaur" und Professor für Wirtschaftstheorie an der Universität Athen. Im Januar 2015 verlieh ihm das International University College in Turin für seinen außerordentlichen theoretischen Beitrag zum Verständnis der globalen Wirtschaftskrise die Honorarprofessur für Rechtsvergleichende Wirtschafts- und Finanzwissenschaften.

LET’S FACE IT!

A Call to Action on Globalization 4.0

5. Sept., 16:30 - 17:20 Uhr, Halle 23

Jürgen Trittin

MdB (Bündnis 90 / Die Grünen), ehem. Deutscher Bundesumweltminister

Jürgen Trittin

Jürgen Trittin ist als Außenpolitischer Sprecher für die Fraktion BÜNDNIS 90/Die Grünen, als Mitglied des Auswärtigen Ausschusses sowie als Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union ein gefragter Sprecher und Interviewpartner zum Thema De/Globalisierung. Auch in seinem früheren Amt als Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit hat er sich stets mit den Chancen und Risiken dieser Thematik auseinandergesetzt.

CONCLUSION: We Need a Globalization 4.0

New Ideas for a Connected World

5. Sept., 12:45 - 13:15 Uhr, Halle 23

Prof. Dr. Lisandra Flach

Leiterin des ifo Zentrums für Außenwirtschaft

Prof. Dr. Lisandra Flach

Lisandra Flach ist Leiterin des Zentrums für Außenwirtschaft am ifo Institut in München und CESifo Stiftungsprofessorin für Ökonomik der Globalisierung an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie promovierte an der Universität Mannheim und hatte Forschungsaufenthalte an Institutionen wie Harvard University, Columbia University, und University of California San Diego. Sie wirkte federführend an mehreren Politikberatungsprojekten des ifo Instituts mit.

DEEP DIVE SUPPLY CHAINS

Thoughts on Reshoring

5. Sept., 12:00 - 12:25 Uhr, Halle 23

Peter Sloterdijk

Philosoph, Kulturwissenschaftler und Publizist

Peter Sloterdijk

Der Philosoph und Schriftsteller Peter Sloterdijk studierte von 1968 bis 1974 Philosophie, Geschichte und Germanistik in München und an der Universität in Hamburg. Seit den 1980er Jahren arbeitet Sloterdijk als freier Schriftsteller. Das 1983 im Suhrkamp Verlag publizierte Buch „Kritik der zynischen Vernunft“ zählt zu den meistverkauften philosophischen Büchern des 20. Jahrhunderts.

IN THE FACE OF DISRUPTION

De/Globalization – The Universal Remedy?

5. Sept., 09:40 - 10:15 Uhr, Halle 23

Dr. Reinhard Zinkann

Executive Director, Miele Group

Dr. Reinhard Zinkann

Dr. Reinhard Zinkann ist Geschäftsführer und Mitinhaber der 1899 gegründeten Miele-Gruppe, dem weltweit führenden Premiumhersteller von Hausgeräten. Er studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Geschichte sowie Musikgeschichte und Philosophie in Freiburg, Boston (Harvard) und Köln.

CASE STUDY 1: MIELE

Foresight & Response to Current Challenges

5. Sept., 14:00 - 14:30 Uhr, Halle 23

Prof. Marcel Fratzscher

Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin)

Prof. Marcel Fratzscher

Marcel Fratzscher ist Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin und u.a. Mitglied des High-level Advisory Board der Vereinten Nationen zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs). Seine inhaltliche Arbeit fokussiert sich auf Themen der Makroökonomie und Finanzmärkte, der Ungleichheit, der Globalisierung und Integration Europas.

IS THERE A RIGHT OR WRONG?

Pro & Con Voices on De/Globalization

5. Sept., 10:45 - 11:30 Uhr, Halle 23

Dr. Martin Schulte

Partner & Global Sector Leader Consumer Durables, Oliver Wyman

Dr. Martin Schulte

Dr. Martin Schulte ist Global Sector Leader für Konsumgüter bei der Unternehmensberatung Oliver Wyman und ebenso Mitglied des deutschen Management-Teams. Martin Schulte berät Kunden aus dem Bereich Consumer Electronics weltweit in Fragen der kommerziellen und digitalen Transformation. Er ist spezialisiert auf Geschäftsmodellinnovationen, Plattformstrategien und eCommerce-Angebote.

THE WAY BACK HOME?

International Consumer Study on Globalization in Consumer & Home Electronics

5. Sept., 10:30 - 10:45 Uhr, Halle 23

Prof. Dr. Ronny Alexander Fürst

Managing Director and Chancellor of AKAD University

Prof. Dr. Ronny Alexander Fürst

Prof. Dr. Ronny Alexander Fürst ist Geschäftsführer und Kanzler der AKAD University. Seiner Einladung als Herausgeber des Handelsblatt Management-Forums folgten Professoren führender Business Schools (z. B. Harvard, Yale, ISEAD, St. Gallen) und seine Bücher werden bspw. vom Harvard Business Manager, Bundesministerinnen und Industrievorständen (IBM, Lufthansa, Hugo Boss) rezensiert und gewürdigt.

DEGLOBALIZATION - CHANCE OR RISK?

Tensions between Economy, Sustainability & Political Interests

5. Sept., 10:15 - 10:30 Uhr, Halle 23

Dr. Sara Warneke

Managing Director, gfu Consumer & Home Electronics GmbH

Dr. Sara Warneke

Sara Warneke ist die Geschäftsführerin der gfu Consumer & Home Electronics GmbH und promovierte Volkswirtin. Die gfu ist eine Industrievereinigung ausgewählter Hersteller von Consumer und Home Electronics und die Markeninhaberin der IFA.

THE WAY BACK HOME?

International Consumer Study on Globalization in Consumer & Home Electronics

5. Sept., 10:30 - 10:45 Uhr, Halle 23

Jule Bosch

Innovation Expert & Founder

Jule Bosch

Business Aktivistin & Innovationsexpertin Jule Bosch hilft Unternehmen vom Problem für den Planeten zum Hebel für die Regeneration von Ökosystemen zu werden und dabei nicht nur erfolgreich nachhaltig, sondern nachhaltig erfolgreich zu sein. Sie hat das vielfach ausgezeichnete Biodiversity-Startup Holycrab! gegründet und das im Campus Verlag erschienene Buch “ÖKOnomie” geschrieben.

Foto: © Abbi Wensyel

DEEP DIVE SUSTAINABILITY

Will Deglobalization Save the Environment?

5. Sept., 12:25 - 12:45 Uhr, Halle 23

Melanie Vogelbach

Internationale Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaftsrecht, DIHK

Melanie Vogelbach

Melanie Vogelbach absolvierte ihr Studium der internationalen Beziehungen in Dresden, Chile und New York. Seit Juni 2019 ist sie Bereichsleiterin Internationale Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaftsrecht am DIHK, an dem sie zuvor Bundesgeschäftsführerin und Pressesprecherin der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) war.

Foto: © DIHK/Paul Aidan Perry

IS THERE A RIGHT OR WRONG?

Pro & Con Voices on De/Globalization

5. Sept., 10:45 - 11:30 Uhr, Halle 23

Kristina Bonitz

CEO bei diffferent

Kristina Bonitz

Kristina Bonitz ist Strategin, Business Designerin und CEO der Agentur diffferent. Seit zwölf Jahren berät, begleitet und inspiriert sie mit ihrem Mindset Unternehmen und hilft ihnen so, unternehmerisch wie gesellschaftlich, eine nachhaltige Wirkung zu erreichen. Egal ob mit einer neuen Strategie, einem neuem Geschäftsmodell, neuen Produkten, neuen Services, neuen Portfolios oder der kundenzentrierten Ausrichtung. Seit Anfang 2022 steht Kristina Bonitz als CEO & Managing Director der Spitze von diffferent und führt sowohl unsere 120 Mitarbeiter:innen, als auch über 40 Kund:innen mit Neuem Wachstum in die Zukunft.

IS THERE A RIGHT OR WRONG?

Pro & Con Voices on De/Globalization

5. Sept., 10:45 - 11:30 Uhr, Halle 23

Dr. Mauricio Vargas

Ökonom and Financial Expert, Greenpeace

Dr. Mauricio Vargas

Dr. Mauricio Vargas schrieb seine Dissertation mit den Schwerpunkten Finanz- und Währungskrisen. Bis 2020 verantwortlich für die volkswirtschaftliche Analyse Europa sowie die Länderrisikobewertung bei Union Investment. Seit 2021 verantwortet er als Lead Economist Wirtschafts- und Finanzthemen bei Greenpeace Deutschland.

IS THERE A RIGHT OR WRONG?

Pro & Con Voices on De/Globalization

5. Sept., 10:45 - 11:30 Uhr, Halle 23

Joyce Gesing

CEO bei SEVERIN

Joyce Gesing

Dr. Joyce Gesing ist CEO und Vorsitzende der Geschäftsführung bei SEVERIN Elektrogeräte GmbH und verantwortet die Bereiche Vertrieb, Marketing, Kundendienst, Category Management & Innovation, Projektmanagement sowie Transformation. Die Transformationsexpertin war vorher als Unternehmensberaterin sowie in verschiedenen Managementrollen bei thyssenkrupp tätig.

Resiliency and Transformation in the Face of Deglobalization

Case Studies

5. Sept., 14:30 - 15:00 Uhr, Halle 23