Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

28. August 2020

IFA 2020 Special Edition: FUTURE CANDY LAND-Premiere zeigt Mobility-Trends

FUTURE CANDY mit neuesten Mobility Trends und Weltpremieren vom 3.- 5. September 2020 in Berlin / Highlights u.a.: Telepräsenz-Roboter, Sharing-eBike, Consumer Kickscooter und virtuelle Rennserie #RacingForTheClimate

Auf der diesjährigen SHIFT Mobility meets IFA NEXT, die auf der IFA 2020 Special Edition vom 3. bis 5. September 2020 in Berlin stattfindet, präsentiert sich erstmalig das FUTURE CANDY LAND. Im Stil eines Themenparks stellt die Hamburger Innovationsagentur FUTURE CANDY dort innovative Mobilitätslösungen und neueste technologische Entwicklungen vor. Besucher können die Produkte direkt vor Ort am Stand testen oder auf einem extra eingerichteten Testparcours ausprobieren. 

Bei seinem Debüt wartet des FUTURE CANDY LAND gleich mit mehreren Weltpremieren auf, unter anderem: 

GoBe Robots präsentiert zum ersten Mal live seinen Telepräsenz-Roboter. Solche Lösungen verzeichnen in den aktuell zunehmend virtuellen Zeiten eine steigende Nachfrage. 

OKAI stellt das erste, rein für Sharing-Konzepte entwickelte eBike EB100 vor, zusammen mit der zugehörigen kompatiblen Ladestation für die Austausch-Akkus der OKAI Fahrzeuge. Außerdem präsentiert OKAI den ersten eigenen Consumer Kickscooter ES500. 

RCCO startet in Berlin eine neue virtuelle Rennserie. Unter dem Motto #RacingForTheClimate eröffnet Le-Mans-Sieger und DTM-Champion Mike Rockenfeller live die SIM Racing Serie. Die Kommunikations-Plattform RCCO wirbt für Mobilität und Nachhaltigkeit. 

Die Weltpremieren werden auf dem FUTURE CANDY Panel am Donnerstag, 3. September von 10:30 - 12:00 Uhr von Nick Sohnemann (CEO & Founder FUTURE CANDY) und weiteren Mobilitäts-Experten auf der Innovation Engine-Bühne vorgestellt. 

Die Gäste des FUTURE CANDY LAND erleben neben den Premieren neueste Trends der Elektromobilität, wie das Cargo-Bike „Loadster“ von citkar, Roller von DREEMS oder die neuen Sharing E-Lastenbikes von SIGO. Außerdem präsentiert das Designteam von Goodpatch ihre cARVR Simulation. 

In dem Themenpark wird außerdem Unterhaltung und Spaß geboten. SPREE Interactive sorgt für Abwechslung mit dem Virtual Bumper Car. Curvature Games präsentiert den spielerischen Einsatz von Redirected Walking, Chocolate3 versorgt die Gäste mit frisch gedruckter 3D Schokolade und ein Roboter-Zoo sowie weitere Überraschungen runden das Programm ab. 

Das FUTURE CANDY LAND befindet sich in Halle A des CityCubes am Stand 301.
Mehr Informationen zu Future Candy finden Sie online https://www.virtualmarket.ifa-berlin.de/de/suche?term=future+candy

Jetzt anmelden!

Für die Teilnahme an der IFA 2020 Special Edition ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Registrierte Teilnehmer erhalten außerdem Zugang zum IFA Xtended Space, der digitalen Erweiterung der IFA 2020 Special Edition.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Situation können wir in diesem Jahr keine Vor-Ort-Akkreditierung für Medienvertreter und Registrierung für Fachbesucher anbieten. Aus diesem Grund sind online Vorregistrierungen zwingend erforderlich. Um möglichst vielen Besuchern vor Ort die Teilnahme zu ermöglichen, erfolgt im Zuge dieser Vorregistrierung eine Abfrage des beabsichtigten Besuchstages.

Klicken Sie hier, um sich als Fachbesucher zu registrieren

Klicken Sie hier , um sich als Medienvertreter zu registrieren

Über die IFA 2020 Special Edition

Die IFA 2020 Special Edition – bestehend aus physischen Live-Events, die sich auf die B2B-Kernfunktionen der IFA konzentrieren – bietet einen Treffpunkt für Industrie und Handel in den IFA Business, Retail & Meeting Lounges und branchenübergreifende Innovationen bei SHIFT Mobility meets IFA NEXT. Während sich diese Veranstaltungselemente an Fachbesucher richten, können Medienvertreter exklusiv im Rahmen der IFA Global Press Conference neueste Produkte und Services, Presse-Briefings und die IFA Opening Keynote live erleben. 

Gesundheit und Sicherheit haben höchste Priorität auf der IFA 2020 Special Edition, die vom 3. bis 5. September 2020 als dreitägige Veranstaltung mit einer den aktuellen Regelungen entsprechend begrenzten Teilnehmerzahl stattfindet.

Digitale IFA Experience

Mit einer virtuellen Verlängerung der IFA – dem „IFA Xtended Space“ – wird dieses Live-Event durch virtuelle Streaming-Angebote, Match-Making-Tools und digitale Produktpräsentationen ergänzt. Der IFA Xtended Space wird damit sowohl den physischen Gästen als auch allen anderen international interessierten Teilnehmern zugänglich gemacht.