Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

24. August 2022

IFA 2022: Keynote – Milliarden Menschen intelligent vernetzt

In seiner Keynote zur Eröffnung der IFA 2022 spricht Cristiano Amon, President und CEO von Qualcomm, über das Zusammenspiel neuer Technologien und ihre Auswirkungen auf den Alltag in aller Welt.

„Die IFA 2022 wird sehr viel Reizvolles und Zukunftsweisendes präsentieren – es ist mir eine Ehre, sie mit meiner Keynote zu eröffnen“, sagt Cristiano Amon, CEO des US-Konzerns Qualcomm, der unter anderem Halbleiter für Autos, Smartphones und Uhren entwickelt und die System-on-a-Chip-Familien (SoC) Snapdragon betreibt. „Ich freue mich auf all die Diskussionen, die wir hier führen werden, über die Schlüsseltrends und -technologien, die Milliarden von smarten Geräten zuverlässig miteinander verbinden und den Menschen in aller Welt völlig neue Erfahrungen erschließen.“

Denn nahezu jedes vernetzte Gerät – vom Computer über Extended Reality bis zu smart ausgestatteten Autos – werde auf eine neue Erlebnisstufe gehoben, auch dank kabelloser Netze, Hochleistungsrechnern, energiesparender Prozessoren und Intelligent Edge (Datenanalyse in Echtzeit), erklärt Amon.

„Wir steuern auf eine Welt zu, in der jeder und jede und auch jeder Gegenstand eine smarte Verbindung miteinander eingehen können. Und Qualcomm und die Snapdragon-Familie treiben die Technologie an, durch die Sie an jedem beliebigen Ort Außergewöhnliches erleben können – von Audio bis zum Metaverse.“

Am 2. September 2022 wird Cristiano Amon seine Keynote um 10 Uhr auf der Convention Bühne der IFA 2022 in Halle 23 halten.

Cristiano Amon, President und CEO von Qualcomm
Cristiano Amon, President und CEO von Qualcomm

BesucherInnen der IFA 2022 können im Snapdragon-Pavillon im Sommergarten der Berliner Messe die neuesten Entwicklungen von der SoC-Familie selbst ausprobieren. Snapdragon ist eine Handelsmarke des US-Konzerns Qualcomm.

Tickets & Services

Kaufen Sie Ihre Tickets für die IFA frühzeitig online. Es gibt keinen Kartenverkauf vor Ort und keine Registrierungsschalter an den Eingängen.

Fachbesucher Ticketshop

Privatbesucher Ticketshop

Medienregistrierung für die IFA 2022

MedienvertreterInnen können sich ab sofort unter Berücksichtigung der Akkreditierungsrichtlinien für die IFA Berlin registrieren.

Registrierung für die IFA Berlin

Eine Übersicht aktueller Pressetermine finden Sie online.

Über IFA Berlin

IFA, die global bedeutendste Innovationsplattform führender Marken der Consumer und Home Electronics ist der effizienteste Branchen- und Kommunikationstreffpunkt für Industrie, Handel und Medien. Die IFA 2022 findet vom 2. bis 6. September in Berlin statt.

www.ifa-berlin.com

Über die Messe Berlin

Seit 200 Jahren ist Berlin Messestandort, seit vielen Jahrzehnten einer der wichtigsten weltweit. Als landeseigene Messegesellschaft trägt die Messe Berlin wesentlich dazu bei. Sie konzipiert, vermarktet und veranstaltet jedes Jahr hunderte Live-Events. Zu ihrem breiten Portfolio gehören die globalen Marken und Leitmessen IFA, InnoTrans, ITB, FRUIT LOGISTICA und die Internationale Grüne Woche ebenso wie Großkonferenzen und herausragende Events, so zum Beispiel die Fanmeile am Brandenburger Tor. Mit rund 90 Auslandsbüros vertreibt die Messe Berlin ihre Veranstaltungen in über 170 Ländern. Allein bei den Veranstaltungen am Stammsitz unter dem Funkturm in Berlin akkreditieren sich jedes Jahr rund 25.000 Medienvertreter aus der gesamten Welt. Der Anspruch ist es, auf allen Veranstaltungen der Messe Berlin den Besuchern ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse zu geben und faire Bedingungen für Jede und Jeden zu gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im Unternehmensmotto: Messe Berlin – Hosting the World.
www.messe-berlin.de